Montag, 29. Mai 2017

Holunderblütensirup

_MG_4789x

Endlich blüht der Holunder wieder! Ich war übers verlängerte Wochenende auf dem Land und habe die lang ersehnte Freizeit genutzt, um etwas neues auszuprobieren. Mein erster Versuch, hausgemachten Sirup zu machen, ist sehr gut gelungen. Ich bin nur ungefähr diesem Rezept gefolgt. Genau abgewogen habe ich nichts, was auch nicht nötig war. Der Sirup schmeckt sehr gut! Noch zwei Tipps: Da man die Blüten nicht richtig waschen kann, würde ich sie an einem nur wenig befahrenen Ort suchen. Ausserdem sollte man den Sirup nicht mehr als zwei Tage bei Raumtemperatur ziehen lassen, da sonst die Blüten zu stark verwelken. Der Sirup ist ideal für selbstgemachten Hugo!





_MG_4791x

_MG_4788x

_MG_4802

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen